forex trading logo

Drucken

10. März: Zentrum für internationale Lichtkunst, Lindenbrauerei Zurück

Uhrzeit:
14:15
Ort:
Unna
Veranstalter:
Kulturverein Amelsbüren e.V.
Ansprechpartner:
Cornelia Greveler-Grosse-Oetringhaus E-Mail
Telefon:
02501-95401
Kategorie:
Verein


Weitere Informationen

Das Zentrum für Internationale Lichtkunst in Unna befindet sich seit 2002 in den Gebäuden der ehemaligen Lindenbrauerei. Es ist das weltweit einzige Museum, das sich ausschließlich der Lichtkunst widmet. Weithin sichtbar durch den 52 Meter in den Himmel ragenden Schornstein, bietet sich dieser zeitgenössischen Kunstform tief unter der Erde eine Fläche von insgesamt 2.600 Quadratmetern.  Seinen einzigartigen Charakter erhält das Museum durch die Konzentration auf den installativen Aspekt der Lichtkunst. U. a. haben national und international bekannte Lichtkünstler Rauminstallationen in den unterirdischen Gängen, Kühlräumen und Gärbecken realisiert. Jede Lichtinstallation wurde eigens für die Räume vor Ort geschaffen und in ihrem ästhetischen wie technischen Auftritt individuell auf diesen Ort zugeschnitten. Wahrzeichen des Zentrums ist die Lichtinstallation von Fibonacci-Zahlen am Kamin der Brauerei von Mario Merz.
Bahnfahrt ab Münster-Hiltrup 12:40 Uhr, Anmeldungen bei Cornelia Große-Oetringhaus, Tel.: 02501-95401, Anmeldeschluss 10. 02.2018